“Natural forces within us are the true healers of disease”
- Hippocrates

Suchst du nach einer naturheilkundlichen Beratung, um deine Gesundheit zu unterstützen? 

In meinem integrativen Gesundheitsansatz der Naturheilkunde konzentriere ich mich auf natürliche Lösungen mit medizinisch hochwertigen ätherischen Ölen der Kräutermedizin. Sie verursachen unter anderem Stressabbau, Schmerzlinderung, Schlafverbesserung, Verdauungsförderung, Hormonhaushalt und Immunstärkung. Kontaktiere mich und buche eine erste kostenlose naturheilkundliche Beratung.

Was ist Naturheilkunde?

Der Begriff "Naturheilkunde" stammt von "natura" und "pathos" und schlägt somit den Weg einer natürlichen Heilung vor. Die Naturheilkunde hat ihre Wurzeln im 19. Jahrhundert in Europa. Hippokrates war der erste Verfechter dieser Medizin. Der Ansatz der Naturmedizin legt besonders großen Wert auf eine natürliche Lebensweise. Er verzichtet weitgehend auf pharmazeutische Arzneimittel und behandelt Krankheiten mit natürlichen Heilpflanzen. Die Naturheilkunde schließt technische Hilfsmittel aus und spricht die Selbstheilungskräfte des Körpers an. Wie die Osteopathie gehört auch sie zum Bereich der alternativen und integrativen Medizin. Naturheilverfahren umfassen nicht nur Heilpflanzen, sondern auch Einflüsse aus der Umwelt wie Sonne, Licht, Luft, Erde, Wasser und Kälte. Auch körperliche Aspekte wie Bewegung, Atmung und Ernährung spielen eine wichtige Rolle. Vor allem aber haben mentale Prozesse einen großen Einfluss auf die Gesundheit eines Menschen, zum Beispiel Gedanken, Gefühle und Willensprozesse.

Wie hilft eine naturheilkundliche Beratung?

Auch die naturheilkundliche Beratung hat einen ganzheitlichen Heilungsansatz. Sie zielt darauf ab, die gestörte Harmonie des ganzen Körpers wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Der Ausgangspunkt dafür ist die Kraft des Körpers, sich selbst zu heilen. Natürliche Hilfsmittel sollten diese Kraft aktivieren und den Genesungsprozess beschleunigen. Während die klassische Medizin oft nur Symptome unterdrückt, gelangen Naturheilmittel an die Wurzeln und unterstützen den Körper bei der Heilung. 

Methoden der Naturheilkunde

Neben der klassischen Naturheilkunde gibt es Methoden, die bestimmte Programme, Präparate oder Therapeuten erfordern. Die klassische Naturheilkunde verwendet fünf Elemente der Natur (Wasser, Ernährung, Licht, Luft und Bewegung). Für deine Gesundheit ist es daher dauerhaft wichtig, sich ausgewogen zu ernähren, sich im Sonnenlicht an der frischen Luft zu bewegen und ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Naturheilverfahren mit detaillierten Programmen oder Präparaten dauern oft einen bestimmten Zeitraum lang an, z.B. Reinigungsbehandlungen wie eine lymphatische Reinigung. Die innere Reinigung des Körpers soll helfen, Schadstoffe zu entfernen. Dadurch kann der Körper seine Energie wieder in die Selbstheilung investieren. Andere Methoden der Naturheilkunde erfordern einen kompetenten und erfahrenen Therapeuten. Die Verschreibung körpereigener homöopathischer Mittel gehört ebenso dazu wie ein detaillierter Ernährungsplan.

Ziel aller Methoden ist es jedoch, den Körper bei der Selbstheilung zu unterstützen. Kontaktiere mich und wir können einen auf dich zugeschnittenen Plan zur Förderung deiner Gesundheit erstellen!

Naturheilkunde und naturheilkundliche Breatung mit Annabelle Breuer-Udo